Mittwoch, 18. Oktober 2017

Wie die Zeit doch rast!

Wow, ich habe nicht schlecht gestaunt, als nach meinem letzten Stempeltreff im Café Konrad innerhalb von 3 (!) Tagen gleich der nächste am 4.11. ausgebucht war. Ich freue mich auf jede einzelne von euch zehn Damen! Und gleich sechs neue Teilnehmerinnen sind darunter :). Es ist immer wieder schön, weitere Stempel-Begeisterte zu treffen. Diesmal wird es schon weihnachtlich - die Themen sind Nikolaus und Weihnachten. Die neuen Termine für Januar, Februar und März teile ich rechtzeitig hier und an anderen Stellen mit.

Solltest du auch noch vor Weihnachten mit mir basteln wollen, lade doch eine Handvoll lieber Freundinnen/Kolleginnen/Verwandten zu dir ein und wir machen eine private Stempelparty bei dir zuhause. Oder wenn es dir vor Weihnachten zu stressig wird, du aber trotzdem bald Lust darauf hättest, mach doch gleich einen Termin für Januar, Februar oder März aus. Warum diese drei Monate? Weil dann Sale-A-Bration ist! D.h., man bekommt bei einer Bestellung noch ein Geschenk von Stampin' Up obendrauf (vermutlich wieder pro 60€ Bestellwert ein Geschenk, das du dir in der Sale-A-Bration Broschüre aussuchen kannst). Das lohnt sich also doppelt, und für dich als Gastgeberin gleich dreifach, wenn genug Umsatz zusammenkommt auf deiner Party (es winken neben den tollen neuen Produkten aus dem Frühjahrs-/Sommerkatalog weitere Shoppingvorteile und Geschenk(e)...).

Die Zeit vor Weihnachten wird für mich eine aufregende: da habe ich gleich zwei Premieren vor mir. Zum einen fahre ich im November nach Mainz zur Mega-Veranstalung Stampin'Up OnStage (oh ich freu mich schon soooooo sehr darauf! 800 Demos auf einem Haufen... :), zum anderen werde ich im Advent eine Woche lang in der VR-Bank in Vilsbiburg einen Stand haben, an dem du dich gerne mit Karten und Geschenken für Weihnachten eindecken kannst, wenn du sie nicht selber basteln willst/kannst. Wann genau, erfährst du hier rechtzeitig - ich weiß die genaue Woche auch noch nicht im Moment. Sags gerne deinen Freunden und Bekannten weiter! Ich freue mich über regen Besuch.

Deshalb bin ich schon fleißig am Basteln für den Stand. Dabei sind bisher u.a. diese Karten entstanden:



Zum Einsatz kamen hierbei die Stempelsets "Heilige Nacht" (HWK) und "Weihnachtsstern" (JK), sowie die Edgelits Formen "Bethlehem" (HWK). Die Farben sind Gold, Kupfer, Marineblau sowie das leider nicht mehr erhältliche Minzmakrone (aber diese Farbe ließe sich hier super durch Aquamarin oder Himmelblau ersetzen), und Petrol. Außerdem wurde DP in den korrespondierenden Farben verwendet. Karte 1 wurde auf der Basis Vanille Pur aufgebaut, Karte 2 auf Flüsterweiß. Ich finde, die beiden Stempelsets ergänzen sich wunderbar, genauso die dazugehörigen Stanzformen.

Herzliche Grüße,
deine Alex

Kommentare:

  1. Wow, beide Karten sind einfach ein Traum. Viel Erfolg beim Markt. Hört sich ja alles perfekt an. Lg Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia! Jetzt müssen sich dann die Leute nur noch in die VR-Bank "verirren". Mal sehen. :)

      Löschen