Donnerstag, 16. November 2017

Der Stamparatus stellt sich vor!



Huiuiui, darauf haben wir Stempelfans gewartet - und bald ist er da, der Stamparatus! Ich bin jetzt schon ganz hin und weg!

Es gibt ja durchaus schon andere Stempelhilfen wie das MISTI etc., aber der Stamparatus wird echt nochmal alles auf dem Markt toppen. Warum? Er wird z.B. etwas günstiger sein als das MISTI, bietet aber mehr! Hier ein paar Infos zu dieser neuen Stempelhilfe von Stampin'Up, die bald erhältlich sein wird:

Warum ist diese Stempelhilfe besser und eine super Ergänzung zu den herkömmlichen Acrylblöcken?

- Durch die zwei offenen Seiten ist es nun egal, wie groß dein Projekt ist.

- Mit umdrehbaren Seitenplatten lassen sich Stempelmotive in 2, 3 oder 4 Schritten besonders leicht gestalten.

- Die Magnete sind größer und länglich.

- Du kannst damit mühelos mehrere exakt gleiche Exemplare deiner Karte anfertigen (super für Einladungen oder Dankeskarten z.B. für Hochzeiten, Taufen, Geburtstage, ...)

- Der Stempelabdruck wird schärfer und sauberer.

- Soll der Abdruck dunkler werden, trag einfach nochmal Tinte auf und stempel ein zweites Mal – du brauchst nicht noch einmal von vorn zu beginnen, denn der Abdruck wird exakt an der gleichen Stelle wie davor gestempelt.

- weniger Missgeschicke sparen Zeit und Geld (Stichwort Papierverschwendung).

- Du kannst damit neue und spezielle Stempeltechniken entwickeln, da die Stempelplatten nach oben und unten bzw. links und rechts verstellbar sind und du in genauen Abständen positionieren kannst. 

Am besten schaust du dir mal hier das Video dazu an.

Der Stamparatus wird regulär ab Juni im kommenden Jahreskatalog erhältlich sein. Falls du darauf aber nicht mehr warten kannst und unbedingt vorher einen haben willst, melde dich bei mir, dann bekommst du mehr Infos zur Reservierung und Vorbestellung. Ich darf ein sehr, sehr geringes Kontingent reservieren und das auch nur in bestimmten Zeitfenstern. Die Lieferung erfolgt dann aber auch erst im Frühjahr. Stampin'Up geht erst nach den Vorreservierungen in Vorproduktion. Sobald ich mein eigenes Exemplar habe, führe ich ihn dir gerne bei einem meiner Workshops oder bei deiner privaten Stempelparty vor. Im Falle einer Vorreservierung bräuchte ich aber eine Anzahlung als Sicherheit von dir.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz-Hinweis: Durch das Kommentieren erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten auf dieser Seite gespeichert werden. Wenn du dies nicht möchtest, kommentiere bitte nicht (s.a. Abschnitt 5 meiner Datenschutzerklärung).