Mittwoch, 1. November 2017

Die Stampin' Blends sind da! Ab heute ganz neu bei Stampin'Up



Endlich auch für alle Kundinnen erhältlich, nicht nur für uns Demos! Alle Teilnehmerinnen meines Workshops kommenden Samstag können sich schon einmal auf eine Vorführung dieser neuen Produkte freuen! Und in den nächsten Tagen zeige ich dir auch hier eigene Beispiele, die ich mit den neuen Stampin'Blends gestaltet habe.

Es gibt also wieder einmal eine Bereicherung der Stampin'Up Produktpalette! Die Stampin'Blends sind Marker auf Alkoholbasis, von denen es pro angebotenem Farbton aus der Stampin'Up Farbpalette je eine helle und eine dunkle Schattierung gibt. Außerdem gibt es einen Blender, der wie eine Art Radiergummi wiederum weitere Schattierungen bzw. Akzente zaubert bzw. den Übergang von dem helleren zum dunkleren Ton weichzeichnet. Die Marker haben eine Pinsel- und eine feine Spitze.

Was man damit machen kann? Eine ganze Menge! Stempelmotive oder Designpapier kolorieren zum Beispiel!

Außerdem gibt es dazu ein passendes Projektset sowie ein extra Stempelset. Aber Achtung, beides nur, solange sie vorrätig sind. Die Stampin'Blends dagegen werden in die kommenden Kataloge übernommen.

Aber seht euch am besten mal das Video und die Broschüre an, die zeigen alles wunderbar. Erhältlich sind die Stampin' Blends in 12 Farben (je hell und dunkel) plus zwei Neutraltönen, einzeln oder in diversen Kombi-Packs.

Herzliche Grüße,
deine Alex












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Datenschutz-Hinweis: Durch das Kommentieren erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten auf dieser Seite gespeichert werden. Wenn du dies nicht möchtest, kommentiere bitte nicht (s.a. Abschnitt 5 meiner Datenschutzerklärung).