Montag, 16. April 2018

Explosion der Farben - SU erneuert die Farbkollektionen


Wie die Mode sich jedes Jahr verändert, so gibt es ja auch jedes Jahr neue InColor Farben bei Stampin'Up, das weißt du ja wahrscheinlich längst.
Dieses Jahr, in dem SU sein 30jähriges Jubiläum feiert, gehen sie sogar einen Schritt weiter und erneuern ihre kompletten Farbkollektionen!
Neben neuen InColor Farben werden weitere 10 neue reguläre Farben in die Farbkollektionen aufgenommen, weshalb aber einige (aus der Mode gekommene) gehen müssen. Die Farbpalette wird also aufgefrischt. Außerdem kehren einige sehr beliebte, ehemalige InColors wieder und werden zu regulären Stammfarben!
Hier weitere Details (ich zitiere von der SU-Homepage):
"Es gibt weiterhin vier Farbkollektionen mit jeweils zehn Farben. Außerdem haben wir eine neue Farbgruppe eingeführt, die Basisfarben.
Damit unsere Farbkollektionen auch künftig exklusive Stampin’ Up!-Farben enthalten, wurden die Farben Schwarz, Vanille Pur und Flüsterweiß aus den Neutralfarben entfernt. Darüber hinaus wurden die Neutralfarben um einige Farben ergänzt, um sie spannender und farbenfroher zu gestalten.
Auch einige andere Farben wurden in andere Kollektionen verschoben – in den neuen Kollektionen unten sehen Sie, um welche es sich genau handelt. Nutzen Sie hierzu auch die neuen Farbübersichten im Jahreskatalog 2018–2019. Diese Änderungen waren notwendig, um die Farbbalance in den aktuellen Kollektionen aufrechtzuerhalten. Beispielsweise ist Blutorange nun der am stärksten leuchtende Rotton und deshalb Teil der Signalfarben."
In den Grafiken unten kannst du dir nun ansehen, was sich alles verändern wird. Ich freue mich schon sehr auf die neuen Farben, und auch, dass einige ehemalige InColors wiederkehren, denen ich schon ein wenig nachgeweint habe. :)
Herzliche Grüße,
deine Alex
Das hier sind die 10 neuen Stammfarben:



Und hier die Übersicht über alle neuen Farbkollektionen:


Daher gelten diese nun als Basisfarben:

Flüsterweiß
Vanille Pur
Schwarz


Freitag, 13. April 2018

"30 Minuten Auszeit" für sie und ihn sowie "30 Minuten Wellness" wieder bei Jolea zu haben!

Endlich habe ich es geschafft, für Nachschub an Auszeittüten und Wellnessboxen zu schaffen. Vielleicht brauchst du ja noch ein schönes Geschenk zum Mutter-/Vatertag, oder für einen anderen Anlass? Dann schau doch einfach bei Jolea in Vilsbiburg vorbei, da kannst du diese Geschenke erstehen.

"30 Minuten Auszeit" ist die witzige Variante, "30 Minuten Wellness" schickt dich auf eine Traumreise. 

Herzliche Grüße,
deine Alex




Montag, 9. April 2018

Und da ist sie, die Auslaufliste!



Hier findest du nun wie versprochen die Links zu den Auslauflisten des aktuellen Jahreskatalogs sowie des aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalogs.

Das Ganze läuft nach dem Prinzip wer zuerst kommt, mahlt zuerst! Schnell sein lohnt sich. Sobald diese Produkte ausverkauft sind, kannst du sie leider nicht mehr bestellen, denn sie werden im neuen Jahreskatalog gar nicht mehr, oder nicht mehr in dieser Form zu haben sein (beachte die Fußnoten der Listen).

Alle auslaufenden Stempelsets sind garantiert bis 7.5.18 erhältlich; danach nur noch mit Glück. Ab 8.5.18 werden einige Produkte dann auch vergünstigt angeboten - welche das sein werden, weiß bisher keiner. Du kannst also auf Nummer Sicher gehen und möglichst zügig bestellen, oder du pokerst und wartest bis 8.5. ab, ob du dein Wunschprodukt dann vielleicht noch günstiger ergattern kannst.

Es wird ab Juni auch Veränderungen in den Farbfamilien geben, achte also genau auf die Tinten und den Farbkarton auf der Auslaufliste! Ist deine Lieblingsfarbe dabei, bestell sie jetzt noch (z.B. als Nachfülltinte), danach wird es diese nicht mehr geben. Eins kann ich dir schon verraten: es werden auch tolle neue Farben hinzukommen bzw. wiederkommen (!), und ich meine nicht nur die neuen InColours 2018-20...! Welche darf ich dir leider noch nicht verraten.

Wenn du also etwas bestellen möchtest, schreib mir bald. Ich mache momentan keine Sammelbestellungen, da sich Verzögerungen rächen können. Wenn du mir schreibst, bearbeite ich deine Bestellung also so schnell es geht.

Hier nun die Links:




Herzliche Grüße,
deine Alex

Freitag, 6. April 2018


Da ab Juni der neue Jahreskatalog gelten wird und der aktuelle Frühjahr-/Sommerkatalog Ende Mai ausläuft, wird am 9.4.18 von Stampin' Up eine Liste der Auslaufprodukte herausgegeben, auf der viele Produkte gelistet sind, die nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen werden. Es lohnt sich diese genau nach den Lieblingsprodukten durchzusehen, evtl. sind sie sogar reduziert! Es wäre doch jammerschade, wenn man sie dann doch noch gern bestellt hätte, diese aber ab Juni nicht mehr erhältlich sind. Sobald die Liste online geht, stelle ich dir hier den Link zur Verfügung.

Herzliche Grüße,
deine Alex

Freitag, 30. März 2018

Hoppel-di-hop, komm mit zum Stampin' Queens Oster-Blog-Hop!



Schön, dass du vorbei schaust! Vielleicht kommst du ja grad von Patricia?

Heute schicken wir dich auf eine österliche Reise durch die Blogs unseres Teams Stampin' Queens!

Bei mir gibt's heute eine österliche Geschenktüte ganz in Neutraltönen gehalten - und das ohne ein österliches Stempel-/Framelitsformenset:




Vielleicht fragst du dich ja, woher ich den Hasen habe? Den habe ich mir selbst zusammengebastelt! Und zwar aus der Stanze Gänseblümchen (Kopf mit Ohren) und der kleinen Framelitsform Heißluftballon aus dem Framelits Formen Set "In den Wolken" (Körper). Das Stummelschwänzchen habe ich mangels passender Handstanze mit dem kleinen Kreis aus dem Framelitsformen-Set "Paisley" ausgestanzt. Und fertig war der Hase! Weitere verwendete Produkte findest du unten.

Jetzt schicke ich dich aber erstmal weiter zu meiner lieben Teamschwester Franzi! Danach geht's weiter zu Constanze, Claudia, Tanja, Katrin und Sabine (und Patricia, falls du noch nicht bei ihr warst).

Viel Spaß beim Hoppeln!

Deine Alex



Und hier gehts zu allen anderen teilnehmenden Stampin' Queens:

Patricia
Franzi
Constanze
Claudia
Tanja
Katrin
Sabine



Weitere verwendete Produkte: 

Stempelsets "Gänseblümchengruß" (Füllfarbe Hasenkopf) und "Cheers to the Year" (Füllfarbe Hasenkörper); Stempelkissen Wildleder; Stampin'Blends Marker Hell-Savanne (Ohren damit ausgemalt); Mini-Dimensionals; Gluedots; Tombow; doppelseitiges Klebeband; Falzbein; Handstanze Sonne; Buchklammer; Juteband; Federn; FK in Wildleder, Saharasand und Flüsterweiß; besonderes Designpapier "Frühlingsglanz" (SAB); Falzbrett für Tüten; Metallic-Garn Bronze; Prägefolder "Meereswellen"; Schere


Donnerstag, 29. März 2018

NUR NOCH 2 TAGE SALE-A-BRATION!

aus diesem Grund gibt's morgen nochmal die Gelegenheit, dich an einer Sammelbestellung zu beteiligen. Schreib mir einfach bis heute Abend 21 Uhr und nutze deine Chance auf SAB-Produkte.

Herzliche Grüße,

deine Alex

Freitag, 23. März 2018

Sale-A-Bration Endspurt!

Der Sale-A-Bration Endspurt hat begonnen!

Wie du weißt, endet am 31.3.18 die Sale-A-Bration. Stampin'Up legt zum Finale nochmal einiges drauf, und diese Chance sollte man sich nicht entgehen lassen!

Schau dir nochmal die SAB Broschüren 1, 2 und 3 (!!!) unter folgenden Links über den Bildern an. Du wirst staunen, was du jetzt alles oben drauf ergattern kannst!












Schreib mir bis spätestens 30.3.18 um 21 Uhr, wenn du nochmal etwas bei einer Sammelbestellung mit bestellen möchtest.

Herzliche Grüße,

deine Alex

Mittwoch, 7. März 2018

Selbstgemachtes Designpapier mit Glanz

Heute möchte ich dir wie in meinem letzten Post angekündigt erklären, woher der Glanz auf der Tüte kam. 

Dies ist keine besondere Technik, sondern ein ganz tolles Papier aus dem aktuellen Jahreskatalog, was von vielen übersehen wird! Ich muss sagen, je mehr ich damit experimentiere, desto mehr verliebe ich mich in das Papier!

Es handelt sich dabei um den Glanzkarton A4 in Weiß (JK S. 194). Er eignet sich z.B. bereits ohne weiteres Bearbeiten toll für glänzende, filigrane Thinlits-Stanzteile, aber man kann den Glanzkarton auch bestempeln (siehe letzer Post) oder mit den Stampin' Write Markern bzw. den Stampin' Blends bemalen - so entsteht ganz leicht ein tolles Designpapier mit persönlicher Note! Nach dem Bestempeln bzw. Bemalen mit den Markern sollte man ein paar Minuten warten, damit es trocknen kann. Anders bei den Stampin' Blends - sie sind sofort trocken und man kann das Papier direkt weiter verwenden ohne Wartezeit.

Im Bsp. siehst du, wie es bemalt aussehen kann:








Probier es doch auch einmal aus - du kannst dir das Papier gerne bei meiner nächsten Sammelbestellung am Samstag, 10.3.18 gleich mitbestellen, wenn du möchtest.

Herzliche Grüße,
deine Alex

Montag, 5. März 2018

Fürs Pubertier und andere Junggebliebene - Workshop im Café Konrad am 3.3.2018

Am letzten Samstag fand wieder ein Workshop im Café Konrad in Vilsbiburg statt. Dieses Mal habe ich es thematisch jugendlich gehalten.

Dabei kamen eine besondere Karte sowie eine selbstschließende Geschenktüte heraus.

Hier siehst du, was wir gewerkelt haben:

Diese Umschlagkarte entstand u.a. mit dem SAB-Stempelset "Echt cool":




Und die selbstschließende Geschenktüte entstand u.a. mit dem Stempelset "Quirky Critters":




Woher der Glanz auf der Tüte kommt, erkläre ich dir beim nächsten Mal.
Bis bald!

Herzliche Grüße, 
deine Alex

Samstag, 3. März 2018

die neuen Workshoptermine im Cafe Konrad sind da!

Nach dem Workshop ist vor dem Workshop - neue Termine jetzt verfügbar!


Jetzt wirds spannend, denn ab 01.06.2018 wird der neue Jahreskatalog gültig sein. Du bist auch schon ganz neugierig, was da wieder alles Neues drin sein wird? Ich bin auch schon ganz gespannt! Gerne kannst du jetzt bereits deinen neuen Jahreskatalog bei mir vorbestellen. Schreib mir einfach, ob du rechtzeitig zum 01.06.2018 einen in den Händen halten möchtest.

 

Und hier kommen sie, die nächsten Termine:


Samstag, 12.05.2018, 14.30 Uhr im Cafe Konrad 
(Vilsbiburg; nur noch 1 Platz frei):

Thema: Muttertag (last minute)
exklusiver Vorab-Workshop zum neuen Jahreskatalog!



Du liest richtig, obwohl der neue Katalog erst am 1.6. gültig sein wird, kannst du bei diesem Workshop schon mal einen Vorab-Blick in den neuen Katalog werfen und vor allem gleich brandneue Produkte ausprobieren... ziemlich sicher auch den genialen Stamparatus! Thematisch werden wir eine Karte und eine Verpackung für den Muttertag am nächsten Tag basteln.

Schnell sein lohnt sich also. Anmeldung bitte bis eine Woche vor dem Workshop (auf 10 Plätze begrenzt).


weiter gehts dann am

Samstag, 09.06.2018, 14.30 Uhr im Cafe Konrad 
(Vilsbiburg; noch 8 Plätze frei):

Thema wird noch bekannt gegeben


Auch hier kommen tolle neue Produkte zum Einsatz.

Anmeldung bitte bis eine Woche vor dem Workshop (auf 10 Plätze begrenzt).


und am

Samstag, 07.07.2018, 14.30 Uhr im Cafe Konrad 
(Vilsbiburg; noch 8 Plätze frei):

Thema wird noch bekannt gegeben


Auch hier kommen tolle neue Produkte zum Einsatz.

Anmeldung bitte bis eine Woche vor dem Workshop (auf 10 Plätze begrenzt).




danach machen wir eine Sommerpause, nach der es im September weitergehen wird. Falls du dazwischen bei dir zu Hause basteln möchtest, melde dich einfach und wir finden einen Termin für eine Stempelparty bei dir.

Herzliche Grüße, ich freue mich darauf, (wieder) mit dir zu basteln!

Deine Alex

Freitag, 2. März 2018

Eindrücke einer privaten Stempelparty

Hallihallo, schön, dass du wieder vorbeischaust :)

Heute möchte ich dir die beiden Projekte vorstellen, die wir kürzlich auf einer privaten Stempelparty gewerkelt haben. Da auch viele Teenager dabei waren, habe ich mich für spritzige Farben entschieden.

Projekt Nr. eins war eine bunte Geburtstagskarte, die man mittig aufklappen kann. Hier kamen das Stempelset "Perfekter Geburtstag" sowie das SAB-DP "Einfach Spritzig" zum Einsatz:




Projekt Nr. zwei war eine sechseckige Schachtel in Limette mit etwas Bermudablau. Auch hier kamen das Stempelset "Perfekter Geburtstag", sowie das Stempelset "Swirly Bird" zum Einsatz, außerdem die Thinlits Formen "Fensterschachtel", "lagenweise Kreise" und "Stickmuster". Besonders freut mich, dass ich mit der Farbe Limette zufällig eine Lieblingsfarbe der Gastgeberin gewählt habe:





Als Gästegoodies habe ich Schoko-Quick-Milk-Halme in Bambusrohre inkl. Panda aus dem SAB-Set "Party Pandas" verwandelt: 





Zum Schluss möchte ich noch Zitate von Teilnehmerinnen mit dir teilen, damit du einen Eindruck davon bekommst, was dir eine private Stempelparty bieten kann (vielleicht hast du ja auch mal Lust darauf). 

Herzliche Grüße, deine Alex


Hier ein paar Zitate:

"Ich fand die Party schön. Es war eine lockere Atmosphäre, die Erklärungen waren verständlich. Man hatte Spaß, die Objekte nachzumachen und hat es auch geschafft. Man war stolz (vor allem die Jüngeren) auf sein Ergebnis. Man kann die Sachen gut gebrauchen. Hab meine Karte schon an eine Freundin verschenkt."

"An deiner Stempelparty gefällt uns, dass wir immer zwei Projekte basteln, die man daheim auch gut nachbasteln kann, dass du immer eine Anleitung zum Nachbasteln für uns ausarbeitest, dass du schon alles gut vorbereitet hast und wir gleich loslegen können, dass du gut erklären kannst, dass du immer verschiedene Stempelsets zum Einsatz bringst und die Farben und Papiere gut ausgewählt sind. Außerdem haben wir immer viel Spaß bei dir." 

Konstruktive Kritik gab es auch, welche ich sehr wichtig finde und mir zu Herzen nehmen werde: 
"Schade finden wir, dass  es kaum noch Stanzer sondern hauptsächlich nur noch Framelits für die BigShot gibt." 

Anmerkung: Falls du auch mal eine Stempelparty mit mir machen möchtest, sag mir doch vorher, ob du gerne mehr mit Handstanzen oder mit der BigShot arbeiten möchtest! Ich richte mich sehr gern nach deinen Wünschen :).


Samstag, 24. Februar 2018

Sammelbestellung am 10.03.2018 !!!

Du hast bei deiner Bestellung etwas vergessen?

Du möchtest nur wenig bestellen und willst Versandkosten sparen?

Kein Problem, beteilige dich doch einfach an einer Sammelbestellung!

Die nächste Sammelbestellung mache ich am 10.03.2018 vormittags. 
Alle Bestellungen, die bis 09.03.2018, 23 Uhr bei mir eingehen, werden dabei berücksichtigt.

Schreib mir einfach, wenn du etwas brauchst!

Herzliche Grüße,

deine Alex


Montag, 19. Februar 2018

Es wird gefeiert! Einladungen zur (Faschings-)Geburtstagsfeier eines Fünjährigen

Der kleine große Mann einer lieben Freundin hat kürzlich seinen 5. Geburtstag mit einer Faschingsparty gefeiert. Dazu passend habe ich ihm Einladungskarten gebastelt, auf die er mächtig stolz war. So ein Strahlen eines glücklichen Kindes ist immer der größte Lohn!

Seine Lieblingsfarben sind Blau, Grün und Gelb, und vom Motiv her fand er Luftballons ganz toll. Passt ja auch zum Motto. Der Vogel, der auf den Vierecken hinter der 5 auf der Vorderseite auftaucht, deutet den Nachnamen des Jungen an, hier passte das neue Stempelset "Grußgezwitscher" perfekt dazu - überhaupt finde ich dieses Set ganz bezaubernd. Schau es dir mal genauer an, falls es dir bisher nicht so ins Auge gefallen sein sollte. Die Vögel lassen sich auch toll kolorieren, ob mit Pastellstiften, Markern oder Stampin' Blends, und vielseitig einsetzbar sind sie ebenfalls.

Falls du auch handgefertigte Karten für deinen Geburtstag oder den deiner Kinder bzw. zu anderen Anlässen haben möchtest, melde dich einfach (rechtzeitig vor der Feier) bei mir.

Herzliche Grüße,
deine Alex










Montag, 12. Februar 2018

Ein blumiger Gruß zum 60. Geburtstag

Letztens hat die Cousine meiner Mama ihren 60. Geburtstag gefeiert. Weil ein besonderer Geburtstag auch nach einer besonderen Karte verlangt, habe ich mich hier für eine Pop-Up-Panel-Karte entschieden. Die Beschenkte liebt Blumen und Pflanzen und ihre Lieblingsfarben sind Blau- und Grüntöne. Auch daran habe ich bei der Gestaltung gedacht. Unten kannst du dir Bilder der Karte ansehen.

Falls du auch eine handgefertigte, auf die Person bezogene, personalisierte Geburtstagskarte verschenken möchtest, melde dich einfach (rechtzeitig vor der Feier) bei mir. Ansonsten gibt es auch immer welche bei Jolea in Vilsbiburg zu kaufen.

Herzliche Grüße,
deine Alex



Montag, 5. Februar 2018

Workshop "Märchenhafte Kinderwelt" letzten Samstag im Café Konrad

Schön, dass du wieder vorbeischaust!

Letzten Samstag ging es beim Workshop im Café Konrad um die märchenhafte Kinderwelt. Wir haben eine Double Flip Box für kleine Schätze gebastelt sowie einen Bilderrahmen mit Kinderfotos gestaltet.

Man konnte bei der Box wählen zwischen selbstgemachtem Panda-DP und dem besonderen DP aus der Reihe Märchenzauber. Was soll ich sagen, die Pandas waren der Renner. Es wurden also fleißig Pandas gestempelt, bevor es an die Box selber ging. Das supersüße und sehr begehrte Party Pandas SAB-Set bekommst du bei einer Bestellung im Wert von 60,- € während der SAB-Zeit (noch bis Ende März!) obendrauf.

Die Bilderrahmen durften ganz individuell mit Farben/DP/Stanzen/Prägefoldern/Stampin Blends etc. nach Wahl gestaltet werden. Falls du das zuhause auch mal machen möchtest, hier ein paar Tipps zur Gestaltung: wähle Farben für den FK/gestempelte Sprüche etc., die zu deinem Foto passen; greife evtl. Muster aus dem Foto auf, z.B. in Form von Streifen oder gestanzten Kreisen, bzw. geprägten Hintergründen; wähle Sprüche, Motive und evtl. DP, die zum Thema deines Fotos passen. Ein Bsp. könnt ihr unten betrachten. Hier wurden sowohl die Farben, das Muster (Streifen), sowie passende Motive gewählt - das Bild wurde bei der Landshuter Hochzeit letztes Jahr aufgenommen. Da passt ein Ritter natürlich sehr gut dazu, und zu dem passt wiederum ein Drache ganz toll.

Wenn du auch mal in geselliger Runde einen Workshop zur Bilderrahmengestaltung machen möchtest, melde dich doch bei mir.

Hier nun Bilder der Workshop-Resultate.

Herzliche Grüße,
deine Alex



Samstag, 20. Januar 2018

Einhörner, Glitzer und Aquarellfarben - was für eine schöne Kombi!

Heute möchte ich dir drei neue Karten von mir zeigen, die du seit Freitag bei Jolea in Vilsbiburg erstehen kannst, wenn du möchtest.

Seit ich den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog zum ersten Mal durchgeblättert habe, war ich hin und weg vom neuen Set "Zauberhafter Tag" und den dazugehörigen Framelits Formen "Märchenhaft". Überhaupt ist die Reihe Märchenzauber einfach nur traumhaft schön, auch das DP, das Motivklebeband und das Glitzerpapier.

Heute habe ich mich dem Einhorn gewidmet, und ich finde, Glitzer, Schimmer und Aquarell passen einfach wunderbar dazu! Sie klingen eh schon fast wie Einhornnamen.

Verwendet habe ich u.a. FK Seidenglanz, silbernen Metallicfaden und den Wink of Stella Glitzerstift; diverse Rot-/Pinktöne, Blautöne sowie Lilatöne für die Aquarelltechnik und als Unterleger zwischen Grundkarte und Seidenglanzpapier. Ausgemalt habe ich die Haare des Einhorns mit den neuen Stampin' Blends.

Hier aber endlich das Ergebnis - mir gefällts!

Herzliche Grüße,
deine Alex





Donnerstag, 18. Januar 2018

Wie schön, ein Baby!


Es ist doch immer wieder ein wunderbares Ereignis, wenn im Freundeskreis ein Baby zur Welt kommt! In diesem Fall war es schon die Nr. 3 der Familie, weshalb es für uns Mädels aus der ehemaligen Geburtsvorbereitungsrunde schwierig war, ein passendes Geschenk zu finden, das die Familie noch nicht hat. Wir haben uns für einen Einkaufsgutschein und selbst gestaltete Bilderrahmen mit den Geburtsdaten und Namen der drei Jungs entschieden. Letztere hatte ich die Ehre zu gestalten. Ich finde so ein Geschenk immer etwas Besonderes und freue mich sehr, dass sich die Eltern darüber gefreut haben. Die ausgestanzten Buchstaben der Namen habe ich nur unten angeklebt, damit man ein Foto dahinter einstecken kann.
Herzliche Grüße,
deine Alex



Dienstag, 16. Januar 2018

Eine liebe Geste zum 75. Geburtstag


Vor ein paar Tagen habe ich dir ja bereits das tolle neue Designpapier Gemalt mit Liebe im Rahmen des Valentinstags-Workshops vorgestellt. Dieses tolle DP kam nun auch bei einem Auftrag zum Einsatz, den ich für eine liebe Freundin werkeln durfte.
Herausgekommen sind eine Karte zum 75. Geburstag sowie eine dazu passende, kleine Danke-Schachtel, die man mit vier Merci füllen kann. Noch einen Gutschein dazu, et voilá, fertig war ein wunderschönes Geschenk.
Herzliche Grüße,
deine Alex




Samstag, 13. Januar 2018

Love is in the air, everywhere you look around.... Valentinstags-Workshop im Café Konrad


Hallo, schön dass du wieder vorbeischaust! Als erstes möchte ich dir ein gutes, neues Jahr voller Freude und Kreativität wünschen.
Heute fand der erste Workshop des Jahres im Café Konrad in Vilsbiburg statt, der dieses Mal unter dem Motto „Valentinstag“ stand.
Bei der Anmeldung habe ich vorab gefragt, wer etwas für einen Mann, und wer etwas für eine Frau basteln möchte. Denn natürlich kann man die Projekte auch als Dankeschön oder liebe Geste an eine Freundin oder die Mama verschenken.
Je nachdem, für wen gebastelt wurde, gab es passendes Designpapier dazu. Wie gemacht dafür waren das DP Ganz Gentleman sowie das DP Gemalt mit Liebe aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog. Sie sind beide soooo toll! Das eine ist endlich mal wieder ein Papier, das gut für Männerkarten verwendet werden kann, in den Farben Marineblau, Meeresgrün, Savanne, Schokobraun und Vanille Pur. Das andere ist ein ganz besonderes Designpapier in Rosa- und Pinktönen mit Goldglanz. Einfach nur wunderschön.
Zunächst haben wir eine „Schatzkarte“ gewerkelt, wobei das neue Stempelset Für Schatz-Karten sowie die passenden Framelits Formen Schachtel voller Liebe zum Einsatz kamen.
Im Anschluss haben wir eine nette Schachtel mithilfe der o.g. Framelits und des o.g. Stempelsets, sowie den Handstanzen Banner und Sonne gebastelt. Ebenfalls zum Einsatz kam u.a. das tolle neue Cordband in Marineblau.
Die Schachtel blieb aber nicht leer, denn wir haben noch ein Mini-Leporello gewerkelt, in das zuhause noch Fotos geklebt werden können. Hier kamen diverse Stempelsets zum Einsatz – jede(r) durfte nach Herzenslust in einem riesigen Berg aus Stempelsets/Sprüchen stöbern und kreativ sein.  Herausgekommen sind lauter zauberhafte, persönlich auf die zu beschenkende Person abgestimmte Werke.
Falls du das nächste Mal auch dabei sein möchtest, melde dich bald an, denn die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Weitere Infos findest du in meiner Rubrik „Aktuelle Termine & Aktionen“.
Im Anschluss findest du nun Bilder des heutigen Workshops, der Projekte sowie Eindrücke aus dem wunderbaren Café Konrad, das ich dir nur wärmstens empfehlen kann! Leckere Kuchen und Gerichte, entspannte Atmosphäre und sehr liebes Personal! Hier kann man sich rundum wohlfühlen und dabei Köstlichkeiten genießen. Frühstücken ist dort auch ein Highlight. Und wer möchte, kann sich danach hausgemachte Marmeladen und Sirup mit nach Hause nehmen.
Herzliche Grüße,
deine Alex





Endlich traut sich mal ein Mann!




Basteln verbindet Generationen



hausgemachte Kuchen, Marmeladen und weitere Köstlichkeiten im Café Konrad